zurück zur Kiste

Zwiebel

Die Zwiebel ist beides, Gewürz und Gemüse. Zwiebel war im alten Babylon neben dem Brot die Grundlage der Ernährung. In Ägypten wurden damit Fleischtöpfe gewürzt. Die Zwiebel wurde in vielen Sorten gezüchtet. Perlzwiebeln und Schalotten kann man in Essig einlegen oder frisch mit Lauch verwenden. Zwiebel gehört zu fast allen unserer Speisen, egal ob gehackt, gerieben, gebraten oder gekocht.

Zwiebelsuppe

2-3 Zwiebeln werden geschält und kleingeschnitten und mit etwas Butter im Topf gedünstet. Dicke mit 3 EL Mehl etwas an und lösche mit Wasser ab. Salze nach belieben und laß das ganze etwa 30 min kochen. Wer mag kann noch Kartoffelstücke oder kleine Fleischwürfel dazu tun. Vor dem Servieren noch mit gehackter Petersilie garnieren. Eure Darmwinde werden es euch danken.