zurück zur Kiste

Sirup wider der Lungenentzündung

Alle diese Kräuter kocht man in genügend Honig oder Rübensirup solange ein, bis eine dicke dunkle klebrige Masse entsteht und preßt die Kräuter daraus aus. Wenn ihr noch länger kocht, bekommt ihr Kräuterbonbons. Dafür müßt ihr dann die Masse auf ein Backblech streichen, hart werden lassen und anschließend in kleine Stücke brechen. Laßt's Euch schmecken!