zurück zur Kiste

Kartäuserlikör "Charteuse"

Alles in 1 großes Glas geben und 4 Wochen stehen lassen, gelegentlich schütteln & abseihen. Ergibt einen vorzüglichen Magenbitter von dem man 1 TL vor dem Essen einnehmen sollte.

Dieser Ansatz wird zum Likör weiterverarbeitet mit:
Dafür wird das Wasser erhitzt und der Zucker eingerührt. 15 min sprudelnd kochen lassen und dabei den Schaum ablöffeln. Einige Tropfen Zitronensaft hinzugeben. Noch heiß durch ein Tuch seihen und mit dem 90%igen Alkohol & dem Ansatz vermischen. In Flaschen füllen, kühl lagern und nach etwa 2 Monaten kann man den Likör genießen.