zurück zur Kiste

Hanfbier

Zutaten: Zubereitung:

Zuerst vermischt man den Honig mit 2 Liter Wasser und gibt die Hanfblüten in die Lösung. Alles wird erhitzt und für ein paar Minuten gekocht. Diese Lösung (samt der hanfblüten) gibt man in den sterilisierten Braubottich und setzt das verflüssigte Malz hinzu. Umrühren und mit Wasser auf ca. 22 Liter auffüllen. Hefe aufstreuen. Die Gärung setzt schneller ein als bei Alraunen- oder Bilsenkrautbier. Ansonsten ist das weitere Vorgehen gleich.

aus Rätsch "UrBock - Jenseits von Hopfen und Malz"