zurück zur Kiste

Wider aller Frauenleiden

Wirkung:
gegen Wechseljahrbeschwerden, Menstruationsstörungen, Weißfluß, Krämpfe, nervöse Unruhe, wirkt blutverbessernd, venenstärkend, Uterus anregend

Nebenwirkungen:
bei richtiger Dosierung keine

Zutaten:
2 Teile Immergrün, 2 Teile Marihuanilla, 1 Teil Raute, 1 Teil Bingelkraut, 1/2 Teil Viburni, 1/4 Teil Maiglöckchen, 1/8 Teil Wermut, 1 Prise Honigkraut

Zubereitung:
1/2 TL Gemisch auf 1/4 l kochendes Wasser, 10 min ziehen lassen & abseihen

Anwendung:
1 Tasse Tee vorm Schlafengehen