zurück zur Kiste

Mittel für die Drüsen & Hormone

Wirkung: fördert Hormonbildung & Regenerationsprozesse, regt die Drüsentätigkeit an, wirkt entzündungs- und schmerzhemmend, venenstärkend, durchblutungsfördernd, sexuell anregend

Nebenwirkungen: keine

Zutaten: 1 Einweckglas, 1 Flasche 40%igen Klaren, 1 Flasche Rotwein, 20 g Tigerkraut, 20 g Stechmyrthe, 10 g Barbasco, 10 g Sarsaparille, 10 g Yucca, 3 g Honigkraut

Zubereitung: Alle Kräuter ins Einweckglas geben, mit Klaren übergießen, gut verschließen und 3 - 4 Wochen in dunkler Ecke stehen lassen, aller 2 Tage aufschütteln, danach abseihen, mit Rotwein vermischen und in Flaschen abfüllen

Anwendung: ½ h vorm Schlafengehen ein halbes Schnapsglas langsam trinken. Kann bei Bedarf auf 1 volles Schnapsglas erhöht werden.